Seit April 2018 praktiziert connecting link® nun auch in der betrieblichen Gesundheitsförderung und dort speziell bei der Auflösung psycho-somatischer Belastungsstörungen seinen neuen Ansatz.

Gern informieren wir Sie, ihre Mitarbeiter/innen oder Bediensteten im Rahmen interner Vorträge über die Besonderheiten und Nachhaltigkeit dieser zukunftsorientierten Möglichkeit.

Dabei werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit ganz unterschiedlichen Beispielen aus dem beruflichen Alltag verknüpft, wodurch sich Sinn und Nutzen dieses neuen Ansatzes für alle Beteiligten (seien Sie nun Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Kostenträger oder gar Familienangehöriger) wie von selbst erschließen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie an einer Kooperation mit connecting link® interessiert sind, teilen Sie uns das doch einfach mit dem bereitgestellten Kontaktformular mit.
Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

 

Erste Kooperationspartner:


Personalmanagement
Gesundheitsmanagement
Bettina Häusler

 


DRK-Kreisverband Alfeld e.V.
Winzenburger Str. 7/8
31061 Alfeld